Deutschlandstipendium UdS 2022-2023

Bewerbungszeitraum

01.06.2022 - 30.06.2022 23:59 Uhr

Förderzeitraum

01.10.2022 - 01.09.2023

Förderkriterien

Die Stipendien werden nach Begabung und Leistung vergeben. Neben den bisher erbrachten Leistungen und dem bisherigen persönlichen Werdegang werden auch gesellschaftliches Engagement, die Bereitschaft, Verantwortung zu übernehmen oder besondere soziale, familiäre oder persönliche Umstände berücksichtigt, die sich beispielsweise aus der familiären Herkunft oder einem Migrationshintergrund ergeben.

Besondere persönliche oder familiäre Umstände:
Krankheiten und Behinderungen, die Betreuung eigener Kinder, insbesondere als alleinerziehendes Elternteil, oder pflegebedürftiger naher Angehöriger, die Mitarbeit im familiären Betrieb, studienbegleitende Erwerbstätigkeiten.

Stipendien- und Mentorenprogramm BestJuraSaar

Das Institut für Arbeits- und Sozialrecht der Universität des Saarlandes und die StudienStiftungSaar unterstützen Deutschlandstipendien und organisieren das Stipendien und Mentorenprogramm „BestJuraSaar“ für talentierte und engagierte Jura-Studierende der Universität des Saarlandes. „BestJuraSaar“ begleitet Stipendiatinnen und Stipendiaten durch Top-Juristen bis zum Start ins Berufsleben und organisiert regelmäßige Treffen zum Erfahrungs- und Informationsaustausch.

Bewerben können sich Jura-Studierende im Staatsexamens-Studiengang, die im Wintersemester 2022/23 ihr drittes Fachsemester beginnen.Die Auswahl erfolgt auf der Grundlage der bisher im Studium erbrachten Leistungen und des bisherigen persönlichen Werdegangs, z.B. gesellschaftlichem Engagement, der gezeigten Bereitschaft zur Übernahme von ehrenamtlicher oder sozialer Verantwortung sowie besonderer familiärer Umstände. Mit der Bewerbung erklären Bewerber sich einverstanden, dass das Auswahlgremium ihre Leistungen beim Prüfungsamt erfragen darf. Wenn Du dich bewerben willst, lade bitte eine unterschriebene Einverständniserklärung eingescannt zusammen mit den bereits vorhandenen Leistungsnachweisen im Bewerberportal hoch (siehe Ausschreibung S 4.). Dabei kannst Du dein Interesse an „BestJuraSaar“ im Feld des Bewerber-formulars „Weitere Angaben/Besonderheiten zum eigenen Studium“ darstellen.

Voraussichtliche Anzahl der Deutschlandstipendien

English version below

Die Akquisition der Deutschlandstipendien ist noch nicht abgeschlossen. Wir veröffentlichen die voraussichtliche Zahl und die Zweckbindung der zur Verfügung stehenden Stipendien (siehe Stipendienprogramm-Verordnung §1, 1) zur gegebenen Zeit. Die Bewerbung ist für alle Studierenden der UdS offen, auch wenn Sie nicht explizit Stipendien für Ihr Studienfach in der untenstehenden Übersicht finden. Die StudienStiftungSaar akquiriert zurzeit weitere Stipendien.

We are currently still sourcing additional donors for Deutschlandstipendium scholarships. We will be publishing the expected number of scholarships and their eligibility criteria in due course (see Section 1, item 1 of the Implementation Regulations for the Federal Scholarship Programme – StipV). Applications are open to all students at Saarland University, even if the list below does not explicitly include scholarships awarded to students in your subject area. The StudienStiftungSaar foundation is currently still sourcing additional scholarships.

Förderprogramm

Anzahl Stipendien
Universität des Saarlandes (UdS)
Teilnehmer*nnen, die aus der Ukraine geflüchtet sind, des LLM Programms am Europa-Institut (European and International Law) - EVER e.V., StSS 3
Rechtswissenschaften (Stipendien-/ Mentorenprogramm BestJuraSaar) - Universitätsgesellschaft des Saarlandes e.V. Wilhelm Pelletier Nachlass, StSS 4
Rechtswissenschaften, Willem C. Moot Court (Europa-Institut) - Universitätsgesellschaft des Saarlandes e.V. Wilhelm Pelletier Nachlass 6
Deutschlandstipendium Fakultät (R) - StSS 1
Deutschlandstipendium Fakultät (M) - StSS 1
Deutschlandstipendium Fakultät (MI) - StSS 1
Deutschlandstipendium Fakultät (NT) - StSS 1
Deutschlandstipendium Fakultät (P) - StSS 1
Deutschlandstipendium Fakultät (R) (StSS) 1
Teilnehmer*innen des LLM Programms am Europa-Institut (European and International Law) - EVER e.V., StSS 2